in ,

Polizeigewalt und Covid-19 | Amnesty Deutschland

UNSERE SPONSOREN



Bei der Durchsetzung der Lockdown-Regeln in ganz Europa geht die Polizei mit unverhältnismäßiger Härte gegen People of Colour und marginalisierte Gruppen vor. Der neue Amnesty-Bericht “Policing the pandemic” zeigt auf, wie die Polizei gegen marginalisierte Gruppen Gewalt einsetzt, diskriminierende Personenkontrollen durchführt, Geldstrafen verhängt und Zwangsquarantäne anordnet.

Weitere Informationen findest du hier: https://www.amnesty.de/informieren/aktuell/europa-und-zentralasien-europa-diskriminierung-durch-polizei-waehrend-covid-19

Vielen Dank für deine Unterstützung!

Quelle

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Artenporträt Saimaa-Ringelrobbe | WWF Deutschland

1. Amnesty Live zu Gast bei Max Herre (mit Samy Deluxe und #unteilbar) | Amnesty Deutschland