Schneiderin an der Sukhumvit Rd.
UNSERE SPONSOREN

Impact, Purpose, Arbeit mit Sinn. Immer mehr neue Vokabeln beschreiben den aktuellen Trend auf dem Arbeitsmarkt: Vor allem jüngere Leute suchen nicht nur eine Stelle. Sie wollen im Beruf wirksam sein und mit ihrer Arbeit die Welt ein bisschen besser machen. Das Gehalt ist dabei für viele gar nicht mehr so entscheidend, wenn sie im Job einen Beitrag zu sozialen oder ökologischen Verbesserungen leisten können. Leichter wird die Suche nach einer solchen Stelle mit Sinn, Impact (Wirksamkeit)  oder Purpose auf zahlreichen Jobbörsen, die sich darauf spezialisiert haben: 

deutschsprachige Länder:

Talents for Good

Um die Plattform Good Jobs ist ein ganzes Netz von Seiten und Portalen rund um sinnvolles, nachhaltiges Wirtschaften entstanden, darunter der hörenswerte Podcast geilmontag, der Sozialunternehmer*innen vorstellt. Sie führen Unternehmen, in denen es nicht nur um den maximalen Gewinn geht, sondern um ein gutes Arbeitsklima, und sinnvolle, soziale Inhalte. 

Job Verde

Nachhaltige Jobs mit vielen Stellenanzeigen von Nichtregierungsorganisationen (NGOs)

weltweit:

Jobs for good

Robert B. Fishman, 12.10.2020

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Robert B. Fishman

freier Autor, Journalist, Reporter (Radio und Printmedien), Fotograf, Workshop-Trainer, Moderator und Reiseleiter

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Briefmarathon 2020 – So geht's! | Amnesty Deutschland

Generation Loser? Verlieren die Jungen in Zeiten von Corona und Klimakrise doppelt? #WWFthink | WWF Deutschland