in ,

INSECT CONCERTO



Mehr dazu auf https://www.wwf.de/insect-concerto/
English version below

MIT MUSIK GEGEN DAS INSEKTENSTERBEN: Schau dir an was passiert, wenn ein Weltklasse-Orchester und singende Insekten die Bühne betreten, um gemeinsam auf das dramatische Insektensterben aufmerksam zu machen.

Der WWF und die renommierte Karajan Academy der Berliner Philharmoniker stärken mit diesem epischen Musikstück das Bewusstsein für das „Armageddon der Insekten“ (New York Times): zum ersten Mal kombinieren sie ein Orchester mit singenden Insekten, um ein einzigartiges Musikstück zu kreieren.

Mehr dazu auf https://www.wwf.de/insect-concerto/

Dirigent/Komponist: Gregor A. Mayrhofer
Zirpen I: Two-spotted cricket (Gryllus bimaculatus)
Zirpen II: Giant Katydid (Stilpnochlora couloniana)
Violine I: Harry Bennetts, Alexa Farré-Brandkamp
Violine II: Ho Hsuan Feng, Ohad Cohen
Viola: Kei Tojo, Michail Balan
Violoncello: Simon Eberle, Lorraine Buzea
Kontrabass: Philipp Dose
Flöte: Denizcan Eren
Oboe: Bunkichi Arakawa
Klarinette: Daniel Hochstöger
Fagott: Miriam Kofler
Horn: Christopher Williams
Trompete: Lorenz Jansky
Posaune: Marten Bötjer
Tuba: Tobias Ravnikar
Percussion: Vincent Vogel, Peter Fleckenstein, Johannes Ellwanger
Harfe: Emily Hoile
Tonmeister Aufnahme/Mischung: Marco Buttgereit
Sampleprogramming: Samuel Dalferth, Uli Stielau
Toningenieur Aufnahme: Sebastian Fischer

INSECT CONCERTO: A CLASSICAL MUSIC PIECE FOR ORCHESTRA AND INSECTS

SEE WHAT HAPPENS WHEN A WORLD-CLASS ORCHESTRA AND INSECTS ENTER THE STAGE TO RAISE AWARENESS OF THE DRAMATIC DECLINE OF INSECTS.

The WWF (World Wildlife Fund) and renowned Karajan Academy of the Berlin Philharmonic draw attention to the „INSECT ARMAGEDDON“ (NYTIMES) with an epic music piece: for the first time ever they combine an orchestra and living insects to create a music piece that has no equal.

More at insect-concerto.com

Conductor/Composer: Gregor A. Mayrhofer
Chirp I: Two-spotted cricket (Gryllus bimaculatus)
Chirp II: Giant Katydid (Stilpnochlora couloniana)
Violin I: Harry Bennetts, Alexa Farré-Brandkamp
Violin II: Ho Hsuan Feng, Ohad Cohen
Viola: Kei Tojo, Michail Balan
Violoncello: Simon Eberle, Lorraine Buzea
Contrabase: Philipp Dose
Flute: Denizcan Eren
Oboe: Bunkichi Arakawa
Clarinet: Daniel Hochstöger
Bassoon: Miriam Kofler
French Horn: Christopher Williams
Trumpet: Lorenz Jansky
Trombone: Marten Bötjer
Tuba: Tobias Ravnikar
Percussion: Vincent Vogel, Peter Fleckenstein, Johannes Ellwanger
Harp: Emily Hoile
Sound/Mix: Marco Buttgereit
Sample: Samuel Dalferth, Uli Stielau
Recording: Sebastian Fischer

Quelle

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Option

Option ist eine idealistische, völlig unabhängige und globale “social media Plattform” zu Nachhaltigkeit und Zivilgesellschaft. Gemeinsam zeigen wir positive Alternativen in allen Bereichen auf und unterstützen sinnvolle Innovationen und zukunftsweisende Ideen – konstruktiv-kritisch, optimistisch, am Boden der Realität. Die Option-Community widmet sich dabei ausschließlich relevanten Nachrichten und dokumentiert die wesentlichen Fortschritte unserer Gesellschaft.

Fairtrade Awards 2018 – Kategorie "Publikumspreis"

213 Menschen schließen sich der Klimaklage von Greenpeace an | Update von Anike Peters