Future Food Ausstellung: Essen für die Welt von morgen
in , ,

Future Food Ausstellung: Essen für die Welt von morgen

UNSERE SPONSOREN

Quelle

“Stellen Sie sich einen Restaurantbesuch im Jahr 2050 vor. Was wird auf Ihrem Teller liegen – das gute alte Schnitzel, ein Gemüse-Burger oder Fleisch, das im Labor gezüchtet wurde? Oder wird Ihr Teller leer bleiben, weil eine auf zehn Milliarden Menschen angewachsene Weltbevölkerung schlicht nicht mehr satt zu bekommen ist? Die Ausstellung Future Food. Essen für die Welt von morgen konfrontiert Sie mit einer der größten Herausforderungen unserer Zeit” (DHMD, 2020). 

Mit diesen Fragen und Anregungen beschäftigt sich die zuletzt eröffnete Ausstellung “Future Food. Essen für die Welt von morgen” in Dresden. Dabei werden Einblicke in die aktuelle Forschung, globale Herausforderungen im Umgang mit der wachsenden Bevölkerung oder Klimawandel, aber auch der sinnliche Genuss des Essens gegeben. In der Ausstellung zeigen verschiedene Künstler*innen und Designer*innen Ihre Werke, um die Lust der Menschen zu wecken, sich mit der Zukunft des Essens zu beschäftigen. Vor allem aber sollen Besucher die Ausstellung mit der Frage verlassen: “Werden WIR es künftig besser machen?” 

Lesen Sie hier mehr zu Future Food nach! 

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Nina von Kalckreuth

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Arya : Eine App zur Verbesserung der Stimmung

Artenporträt Saimaa-Ringelrobbe | WWF Deutschland