in ,

Ein Andenken an das Genie hinter Asterix und Obelix

Comic-Zeichner Uderzo gestorben

Der zeichnerische Schöpfer von Asterix und Obelix, ihrer gallischen Mitstreiter im Kampf gegen Römer und die Obrigkeit, ist gestorben. Der Franzose Albert Uderzo starb im Alter von 92 Jahren – seine Comic-Serie wurde zuletzt von Nachfolgern fortgesetzt.

Quelle

In Gedenken an zwei große Genies, kann man sich die Abenteuer von Asterix und Obelix zu Zeiten der Quarantäne nochmal ansehen. Vielleicht entdeckt man dabei weitere Weisheiten von Autor René Goscinny und Zeichner Albert Uderzo, die man als Kind noch nicht begreifen konnte. 

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

Was denkst Du darüber?

Schreibe einen Kommentar

Geschrieben von Nina von Kalckreuth

Greenwashing – regionales Obst und Gemüse?

Wie ich meinen Balkon bienenfreundlich gestaltet habe | WWF Deutschland | WWF Deutschland