in , ,

Bands – Milky Chance setzt auf Nachhaltigkeit

UNSERE SPONSOREN

Quelle

Mit Ihrem Lied „Stolen Dance“ aus dem 2013 veröffentlichten Album „Sadnecessary“ wurde die deutsche Band Milky Chance weltweit berühmt. Die 2012 gegründete Folktronica-Band aus Kassel wurde bereits mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet. Die raue Stimme des Lead-Sängers Clemens Rehbein hat einen starken Wiedererkennungswert, die mit der Musik von Bandmitgliedern Philip Dausch, Antonio Greger und Sebastian Schmidt durch Mundharmonika, Gitarre, Bass und Schlagzeug begleitet wird.

Ende des Jahres 2019 veröffentlichte die Band ihr drittes Album „Mind the Moon“ nach einer zirka 1,5 jährigen Pause vom Touren. Auf dem Konzert in München in der Zenith Halle am 11.02.2020 erzählten sie, wie sie die Zeit nutzen um sich zu erholen und Zeit mit Freunden und Familie zu verbringen.

Milky Chance tourt seit Jahren durch die ganze Welt – von Europa nach Amerika, Südamerika und Australien. Um Ihren ökologischen Fußabdruck etwas auszugleichen – so erzählen sie während des Konzerts – setzen sie nun auf Nachhaltigkeit auf der Tour. Mit ihrem neuen Blog „Milky Change“ wird die Band von „Makii“ bei der Umsetzung von nachhaltigem touren unterstützt. So ist beispielsweise ihr Merch “secondhand”, da das Publikum eigene Klamotten vor Ort bedrucken lassen kann, ohne neue Kleidung kaufen zu müssen. Ein wirklich tolles Zeichen einer jungen Band für ihre Zuhörer.

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Nina von Kalckreuth

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Adani: Warum das Projekt gestoppt werden sollte | Greenpeace Deutschland

Über 75.000 Stimmen für die Turteltaube | Naturschutzbund Deutschland