in ,

13TH | Ein Film über Rassendiskriminierung in den USA

UNSERE SPONSOREN

Quelle

Diese Dokumentation aus dem Jahre 2016 hat aktuell eine massive Bedeutung und Relevanz, gerade zur Zeit der “Black Lives Matter” Bewegung  – es geht um die Geschichte des Rassismus, Masseninhaftierungen in den USA und Ungerechtigkeit im System. Doch diese Ungerechtigkeit  findet sich nicht nur in den USA, sondern auch in Deutschland und allen anderen Ländern. Oftmals blicken Menschen aus der heutigen Zeit in die Geschichte zurück und behaupten: “Ich verstehe nicht, wie so etwas schreckliches passieren konnte. Hätte ich zu dieser Zeit gelebt, hätte ich bestimmt etwas dagegen gemacht”. Was viele nicht realisieren ist, dass es auch heute noch um uns herum geschieht und wir uns seit vielen Jahren genau in dieser Zeit befinden – jetzt müssen wir etwas dagegen tun. 

Dieser Beitrag wurde von der Option-Community erstellt. Mach mit und poste Deine Meldung!

UNSERE SPONSOREN

Geschrieben von Nina von Kalckreuth

Diesen Beitrag empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Transidentität: Diskriminierung und Aufklärung

Was unser Schnitzel mit dem Regenwald zu tun hat | Dokus für Kinder | WWF Deutschland